Über mich

Die Hochzeiterin – Die Hochzeitsplanerin und freie Traurednerin für Ihren schönsten Tag in München, dem restlichen Bayern und Tirol und den angrenzenden Bundesländern.

Ich verheirate Brautpaare. Und dies so passend, wie es einem Brautpaar gebührt. Eine freie Trauung bzw. die gesamte Hochzeitsfeier soll tiefergehend, ehrlich, emotional, lustig, rührend, ernst und vor allem individuell sein und zu seinem Brautpaar passen. Diesem Anspruch werde ich laut meinen Brautpaaren gerecht.

Wann darf ich Ihrem Anspruch gerecht werden? Mein Motto für Sie
Fotocredit: http://christianoster.de

Wer ich bin

Nach dem Abitur, einer kaufmännischen Ausbildung zur Bankkauffrau und der Weiterbildung zur Bankfachwirtin und der selbständigen Geschäftsführung eines Vertriebs von Beschallungen habe ich die letzten 10 Jahre als geprüfte Fachkauffrau Erfahrungen im Büromanagement in verschiedenen Branchen sowie in der Veranstaltungsorganisation gesammelt. Durch die Tätigkeit als Assistentin der Geschäftsführung war ich auch mit Veranstaltungen jeglicher Größe vertraut.

Berufspraxis:
2004 Gründung des Unternehmens Burchstaben und mehr…Büro- und Veranstaltungsservice 2008 Gründung des Unternehmens „Die Hochzeiterin“

Qualifikation:
  • Geprüfte Fachkauffrau für Büromanagement
  • Bankfachwirtin
  • Geprüfte Wedding-Plannerin am WiFi Innsbruck
  • ausgebildete freie Traurednerin


Woher hab ich mein Wissen, um als freie Traurednerin zu arbeiten?
Geredet habe ich schon immer viel – das haben sogar meine Kollegen schon immer behauptet. Auch in meinem Job und als Chefin musste ich häufig und viel reden und Vorträge halten. Durch meine Tätigkeit als Hochzeitsplanerin habe ich schon viele freie Trauungen erleben dürfen. „Das kann doch nicht so schwer sein“ dachte ich mir immer. Und nachdem mir irgendwann der „Zufall“ auf die Sprünge half, lernte ich persönlich eine der damals für mich besten freien Traurednerinnen, Friederike Delong, kennen. Nachdem diese dann nach einer Weile auch Ausbildungen zur freien Traurednerin anbot, schloss sich für mich der Kreis. Seitdem bin ich auch als freie Traurednerin für meine Brautpaare tätig.

Was befähigt mich dazu als Hochzeitsplanerin zu arbeiten?:
Ursprünglich begann alles einmal mit der Organisation meiner eigenen Hochzeit mit 300 Gästen, die mich vor viele Herausforderungen stellte. Mittlerweile habe ich schon verschiedene Hochzeiten unterschiedlicher Größe und für verschiedene Konfessionen geplant und organisiert. Ebenso gehört auch die Organisation und Durchführung von Firmen- und anderen Privatveranstaltungen zu meinem Repertoire als vielfach erprobte Eventmanagerin.

Ich bin kreativ, konsequent und Sie können sich auf mich verlassen. Außerdem bezeichne ich mich als ein strukturiertes Organisationstalent, behalte auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf und habe einfach die Spürnase für die richtige Umsetzung Ihrer Wünsche. Mein freundliches, vertrauensvolles und kontaktfreudiges Wesen macht es mir auch leicht mit neuen Partnern den Kontakt aufzunehmen, denn für Sie suche ich tatkräftig nach dem Besten. Und dazu werden auch häufig neue Partner benötigt. Sie wollen ja schließlich keine Hochzeit von der Stange, sondern etwas Besonderes für Ihren großen Tag.