Mein persönliches Hochzeits-ABC

A wie Anzeigen:

Sie wünschen sich grafisch aufbereitete Hochzeitsanzeigen? Ich sorge mit meinen Partnern dafür.

B wie Behörden:

Der lästige Papierkram fürs Standesamt. Mit ein wenig Organisation bekommen Sie das ganz locker in den Griff. Gerade wenn es komplizierter wird, wenn Sie zwei unterschiedliche Nationalitäten haben – ich sage Ihnen, was Sie alles brauchen.

C wie Confetti & Co:

Individuelle Accessoires, die Lust machen. Ein bisschen Italien, ein wenig Amerika, je nach Wunsch. Von Wedding-Bubbles bis zu bedruckten Satinbändern organisiere ich mit viel Liebe zum Detail.

D wie DVD & Video:

Mit einem Riecher für unwiederbringliche Momente und dem gewissen Gespür für Intimität macht Ihr Filmer aus Ihrem Tag ein filmisches Highlight.

E wie Etikett mit Hochzeitslogo:OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein spezielles Etikett zum Beispiel auf den Weinflaschen? Kein Problem.

F wie Fahrzeug:

Mit dem Fiat Cinquecento in die Kirche, mit der Kutsche ins Restaurant, mit der Harley auf Entführungstour oder im Lkw zum Schloss – ich mache Ihre Wünsche wahr.

G wie Gästebetreuung:

Gerne kümmere ich mich um das Wohl Ihrer Gäste, auch gerne bereits im Vorfeld. Auf Wunsch übernehme ich auch für Sie das Versenden der Einladungen und Danksagungskarten und behalte den Überblick über Zu- und Absagen, Ihre Geschenkliste, Flug- und Hotelbuchung, Transfer.

H wie Hochzeits-Jubiläen:

Egal ob Bronzene, Silberne oder Goldene Hochzeit – auch hier unterstütze ich Sie gerne mit meinem Wissen.

I wie Illumination:

Zusammen mit kompetenten Partnern stelle ich Ihr Fest in das richtige Licht. Mit einem unvergesslichen Feuerwerk z. B. lässt sich ein gelungenes Fest zu einem krönenden Abschluss bringen.

J wie Junggesellen-/Junggesellinnen-Abschied:

Auch hierbei unterstütze ich Sie gerne.Mann spielt trompete

K wie Kirchenmusik:

Es soll das gesungene Ave Maria sein oder nur die Orgel? Oder doch das Schlagzeug mit der Rockband? Egal wie und was, die Kirche wird dabei erstrahlen.

L wie Lieblingsfoto auf der Torte:

Zusammen kommen wir auf die besten Ideen für eine noch nie da gewesene Hochzeitstorte. Wie viele Stockwerke sie bekommt, entscheiden Sie.

M wie Moderator & Co:

Sie wollen Ihrer Hochzeit eine Unterhaltungsnote verleihen? Ein Künstler ist gefragt. Wie wär’s mit einem Zauberer, Clown oder Sänger?

N wie Nicht konfessionelle Trauung/freie Trauung:

Sie wollen/können nicht kirchlich heiraten oder wollen sich in einer festlichen nicht konfessionellen Trauungszeremonie das Ja-Wort geben? Ich arbeite auch als freie Traurednerin.

O wie Originelle Papeterie:

Von der Einladung bis zur Danksagung, von den Menü- bis zu den Platzkarten, vom exklusiven Gästebuch bis zu originellen Give-Aways für die Gäste – für Sie bin ich gerne kreativ.

P wie Programm-Koordination:

Auf Wunsch berate ich Ihre Freunde und Familie bei der Organisation der Überraschungseinlagen.

Q wie Questions and Answers:

Fragen Sie mich alles, was Ihnen zum Thema Ihrer Hochzeit am Herzen liegt, denn dafür bin ich da.

R wie Reden:

Egal ob Braut, Bräutigam, Brautvater oder Freunde des Brautpaares. Wer eine Rede halten muss oder will und dabei gerne auf professionelle Unterstützung oder Ideen zurückgreifen möchte – meine Kooperationspartner helfen, damit aus Ihrer Rede ein Vortrag wird, der es in sich hat.Mittelalter Brautpaar Antrag

S wie Styling:

Meine mir bekannten Styling-Experten verpassen Ihnen den perfekten und strahlenden Look für diesen Tag.

T wie Tour mit der Braut:

Sie möchten Ihr Brautkleid nicht unbedingt nur mit Ihrer Mutter oder der Freundin aussuchen? Gerne begleite ich Sie zu einer Brautkleid-Shopping-Tour.

U wie Unterbringung:

Viele Ihrer Gäste wollen abends nicht mehr heimfahren. Selbstverständlich helfe ich Ihnen, die passenden Unterkünfte zu finden.

V wie Verliebt, verlobt, verheiratet:

Sie wollen Ihre Trauringe selbst schmieden? So richtig individuell? Auch hier habe ich Partner, die Ihnen zeigen, wie das geht.

W wie Walzer & Co.:

Damit der Hochzeitstanz zu einem wundervollen Start ins gemeinsame Glück wird, vermittle ich Ihnen gerne die passende Tanzschule, sofern Sie nicht schon tanzen können.

X wie XXL:

Alles, was ungewöhnlich ist. Groß, grandios, außergewöhnlich. Wollen Sie einfach anders heiraten? Von der mittelalterlichen Hochzeit im Schloss bis hin zur Trauung im Segelflieger oder doch eher die Party im 20er-Jahre Stil? – ich verwirkliche Ihre Wünsche.

Y wie Yoga zum Entspannen oder Fitness pur:

Meine Fitnesspartner helfen Ihnen, die Zeit bis zu Ihrem großen Tag optimal zu nutzen.

Z wie Zeitung:

Ein Service für alle, die dem Brautpaar eine Hochzeitszeitung gestalten wollen. Ich gebe Tipps und Ideen und dem Macher evtl. sogar einen Zeitungsprofi an die Hand.

Weitere Ratgeber Themen finden Sie hier